Pathologie

laboratuvar2-1-1200x436.jpg

Pathologie

Pathologie ist die wissenschaftliche Untersuchung von Krankheiten. Sie untersucht die Gründe der Krankheiten und prüft die strukturelle und funktionelle Störungen, die in Zellen, Geweben und Organen gebildet haben. Die Pathologen erkennen die typische Änderungen von Zellen und Geweben mit Augen und Mikroskop, in der klinischen Praxis zur Diagnose und Behandlung zu führen und wenn es nötig ist, verwenden sie die molekulare, mikrobiologische und immunologische Techniken.

Deshalb werden die Körperflüssigkeiten und Gewebeproben, die in der Bedingungen von der Poliklinik und dem Operationssaal genommen werden, in der Abteilung von Pathologie im Anatolischen Krankenhaus mit unterschiedlichen Maltechniken und Mikroskopen untersucht.

In unserer Abteilung wird die PAP-Abstrich Methode für die von Vagina und Muttermund genommene zytologische Muster angewendet. Daneben wird auch die Flüssig-Dünnschicht-Technologie (Thin – Prep) verwendet und auf dieser Weise werden die wichtige Stufen in der Früherkennung von Krebserkrankungen erfasst. Die Thin-Prep Methode kann in allen Körperflüssigkeiten verwendet werden.

In unserem Krankenhaus kann gleichzeitig auch die Eingefroren-Abschnitt Durchführung angewendet werden. Auf dieser Weise kann eine schnelle und dringende Diagnose während der Operation möglich und die chirurgische Begrenzungen können in Krebspatienten gescannt werden.

Außerdem können die immunhistochemische Marker, der man bedarf, für die Tumordiagnostik und –Behandlung verwendet werden. Daneben kann die Immun-Fluoreszenz-Maltechnik für die benötigte Patienten besonders in der Haut- und Nierenbiopsie angewendet werden.


Ärzte in dieser Einheit


Copyright by Anadolu Hastanesi 2016. All rights reserved.