Flugmedizin Zentrum

havacilik-1200x473.jpg

Flugmedizinisches Zentrum

Das flugmedizinische Zentrum ist ein medizinisches Institut, wo die betreffenden Fachärzte (HNO, OPHTHALMOLOGIE, NEUROPSYCHIATRIE, INNERE MEDIZIN, NEUROLOGIE) und Flugärzte arbeiten. Hier werden die periodischen Untersuchungen der Piloten nach der Gesundheitsregeln von internationalen Zivilluftfahrt-Organisation (International Civil Aviation Organization) und europäischen Luftfahrtverordnungen JAR-FCL 3 (Joint Aviation Regulation) unter der Beauftragung von türkischen “VERKEHRSMINISTERIUM / GENERALDIREKTION FÜR ZIVILLLUFTFAHRT” durchgeführt.

Ein von der Generaldirektion für Zivilluftfahrt (SHGM) ermächtigter Facharzt ist als der Hauptleiter dieses Instituts tätig und sorgt dafür, dass die Entscheidungen des Gesundheitsausschusses nach der Regeln von ICAO und JAR-FCL 3 getroffen sind. Er ist verantwortlich für die Evaluation der Ergebnisse und die Unterschreibung der Zertifikate und Berichte. In unserem Zentrum, führen wir neben der Untersuchungen der Piloten, Flugzeugwartungstechnikern, Dispatcher, Fluglotsen, Load Master und Flugbegleiterinnen auch die periodischen Untersuchungen, die für das Autofahren im Flugvorfeld erforderlich sind.

UNTERSUCHUNG DER STEUERUNG FÜR PILOTEN

Der Umfang der Untersuchungen, die von SHGM definiert sind, wurde im 1 Juli 2005 gewechselt und die periodischen Untersuchungen 1. und 2. Klasse wurden voneinander getrennt.

Noch dazu, die Untersuchungen unterscheiden sich auch nach dem Alter und der Klasse und sie sind bei jedem Besuch verschieden und haben verschiedene Preise.

Das private Antalya Anadolu Krankenhaus wurde in 14.06.2011 für die periodischen Untersuchungen ermächtigt und seitdem bietet den Piloten und Pilotkandidaten Dienste mit der ständig erhöhten Qualität an.


Ärzte in dieser Einheit





Copyright by Anadolu Hastanesi 2016. All rights reserved.