Künstliche Befruchtung (IVF)

laboratuvar2-1-1200x436.jpg

Wollen und Wünschen ein Baby ist eine der aufregendesten und wichtigsten Entscheidung Ihres Lebens.

Wir arbeiten jedes Jahr Hunderte von Paaren im Retortenbabyzentrum in Anatolischen Krankenhaus ein Kind zu bekommen und sie dies schönste Glück in ihrem Leben zu erreichen. Und wir sind stolz daruaf.

Retortenbaby oder eine wissenschaftliche Bezeichnung IVF (In-vitro-Fertilisation) ist eine wirksame Methode, die nach der 20er Jahren in vertraulicher Weise angewendet wird, um Unfruchtbarkeit und ein Baby zu bekommen. Klassische Behandlungsprogramm für Retortenbaby basiert auf dem Prinzip, dass viele und qualitativ hochwertige Eier mit der Medikamenten für die Unfruchtbarkeit, die Eier entwickeln, bekommen werden, nachdem die Menstruation mit den hormonellen suppressiven Medikamenten unter Kontrolle abfängt. Diese Behandlungen helfen, in der befruchteten Qualität ausreichende weibliche Eizelle zu bekommen. Nach dem Sammeln von Eier werden die aus Ihrem Partner genommene Sperma in der Laborbedingungen vorbereitet. Die Erfüllbarkeit der in die gleiche Umgebung einlegenden Befruchtung wird aufgewartet oder Mikroinjektion (ICSI) wird angewendet. Die Befruchtung wird in der speziellen Geräten, die in der Laborröhre und in der Nähe von Uterus der Mutter produzierten, verwicklicht. Sie unterstützt die im Labor speziell vorbereiteten Kulturmedium Lösungen und hilft zur Ernährung. Nach der rund 72 stündigen Fahrt im Labor werden diese entwickelnden und mit der Teilung gewachsene Embryonen weitergeleitet und platziert.


Ärzte in dieser Einheit



Copyright by Anadolu Hastanesi 2016. All rights reserved.